Über iTunes am iMac (Version 12.3.1.23) kann man normalerweise problemlos Musik über AirPlay-Lautsprecher wiedergeben.

 

Kein Airplay für Beats 1 am Mac?

 

Doch ausgerechnet, wenn man Apples Radiosender Beats 1 hört, verschwindet das AirPlay Symbol aus der iTunes Menüleiste. Somit kann man den Sender am Mac eigentlich nur noch über die vergleichsweise schwachen integrierten Lautsprecher anhören.

Warum Apple in seiner unendlichen Weisheit beschlossen hat, uns das AirPlay Vergnügen ausgerechnet beim Radiosender zu verwehren, gibt im weltweiten Netz schon eine ganze Weile Anlass für Verwunderung und Spekulation. Von lizenzrechtlichen Gründen bis hin zu einem Bug reichen die Erklärungen – eine überzeugende Antwort habe ich jedenfalls noch nicht gefunden; es bleibt Spekulation und die Hoffnung, dass Apple das bald korrigiert.

 

Beats 1 über AirPlay geht doch – mit einem Trick!

 

Geht also nicht? Geht doch! Auf Umwegen kann man iTunes doch zur Wiedergabe über AirPlay Lautsprecher überreden. Es ist eigentlich ganz simpel:

 

Klickt – mit gedrückter ALT-Taste – das Lautsprecher-Symbol rechts oben in der Menüleiste an:

Lautsprecher-Symbol

Wählt dann im Dropdown unter “Ausgabegerät” den gewünschten AirPlay-Lautsprecher per Anklicken aus:

Mac AirPlay Lautsprecher Auswahl

Das ist alles. Ab sofort hört ihr auch Beats 1 über euer AirPlay-Gerät.

 

Das betrifft alle Mac-Sounds

 

Denkt nur daran, dass diese Einstellung dazu führt, dass alle Mac-Sounds über dieses Gerät wiedergegeben werden. Also nicht nur Beats 1, sondern auch die Klick- und Warn-Töne und dergleichen.

 

Wieder auf Standard zurück

 

Wenn ihr es wieder zurückstellen wollt: einfach wieder ALT-Klick auf das Lautsprecher-Symbol in der Menüleiste und “Interne Lautsprecher” wählen.

 

Pin It on Pinterest

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden: