Evernotes Mac-Client kann schon seit längerer Zeit wunderbar mit PDF-Dateien umgehen. Wenn man einer Evernote-Notiz ein PDF-Dokument hinzufügt, wird dieses normalerweise direkt inline und vollständig angezeigt *. Oft möchte man das auch so haben, eben weil man den Inhalt sofort sehen kann. Hat man es allerdings mit umfangreichen Notizen und mehrseitigen PDFs zu tun, kann es ein Nachteil sein, wenn das komplette PDF direkt angezeigt wird. Denn das artet dann schnell in eine lange Scrollerei durch eine sehr lange Notiz aus. In solchen Fällen möchte man das PDF vielleicht nicht gleich vollständig angezeigt bekommen.

Das ist problemlos möglich. Allerdings ist die Funktion etwas versteckt bzw. unklar bezeichnet.

Wenn man ein mehrseitiges PDF, welches vollständig in einer Notiz angezeigt wird, zu einem Symbol, bzw. einer Anlage, verkleinern möchte, dann klickt man mit der rechten Maustaste (CTRL-Klick) an irgend einer Stelle auf das PDF-Dokument. Es öffnet sich ein Dropdown-Menü, und darin sieht man einen Menüpunkt Anlage anzeigen:

pdf anlage anzeigen

(Dieser Punkt sollte besser “Als Anlage anzeigen” heißen, dann wäre die Sache klar.) Aber wie auch immer, wenn man Anlage anzeigen anklickt, wird das bislang angezeigte PDF-Dokument fortan nur noch als Symbol, also als Anlage, in der Evernote-Notiz angezeigt:

pdf anlage evernote

Nun nimmt es kaum noch Platz in der Notiz ein. Man kann es jetzt entweder mit Klick auf das Augen-Symbol schnell in Quick-View öffnen und betrachten, oder per Doppelklick auf das PDF-Symbol links in Vorschau öffnen und dort wie üblich betrachten.

Nachfolgend ein schneller Überblick über diese und weitere Möglichkeiten:

Evernote PDF Anlage

Möchte man das PDF-Dokument wieder dauerhaft vollständig geöffnet innerhalb der Evernote-Notiz angezeigt bekommen, dann ist wiederum ein Rechtsklick (CTRL-Klick) auf diese Anlage erforderlich; sodann wählt man aus dem Dropdown Inline anzeigen aus:

Evernote PDF Inline anzeigen

Nun wird das PDF wieder vollständig angezeigt.

 

[* NACHTRAG]  Vorausgesetzt man hat die Standardeinstellung von Evernote auf “Inline” belassen (Einstellungen > Ausschneiden):

Settings: Inline

 

 

Pin It on Pinterest

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden: