Nun habe ich es getan! Vergangene Woche habe ich mich bei iTunes Match angemeldet. Doch erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Erst mal sammelt Apple die Daten aus meiner Mediathek, um sie dann mit den Titeln abzugleichen, die im Store vorhanden sind. Im letzten Schritt sollte n dann alle Titel, die dort nicht vorhanden sind, auf Apples Server hochgeladen werden, um sie in fürderhin überall und auf allen iGeräten verfügbar zu haben, denn das ist ja letzten Endes der höhere Sinn der Sache.

Doch schon beim allerersten Abgleichen meiner Musikdaten hängt der Fortschrittsbalken wie festgemauert bei 10.021 von 10.029 Songs. Nichts tut sich mehr.

image

Ich musste nun nur googeln nach „iTunes Match hängt“ oder iTunes Match hangs”, um zu sehen, dass ich nicht allein war mit dieser Erfahrung.

Eine klare Ursache konnte ich nirgendwo finden, aber es werden zahlreiche Lösungen angeboten, darunter auch alle üblichen Verdächtigen: iTunes neu starten, Rechner neu starten, Zugriffsrechte reparieren, Genius aktualisieren, iTunes Match aktualisieren. – Alle Tipps habe ich versucht, alles ohne Erfolg. Bei jedem neuen Lauf hängt iTunes Match an der gleichen Stelle fest.

Hier in diesem Tipp wird auch die Aktivitätsanzeige bemüht, wo man sehen könne, an welchem Titel sich iTunes erfolglos abmüht. In meinem Fall muss es an was anderem gelegen haben, denn ich fand darin keinen Song.

Auch Apples iTunes Match Supportdokument brachte mich nicht weiter.

Also habe ich mich vertrauensvoll an den Apple Care Support gewandt (0800-6645451). Schließlich hatte ich erst vor Kurzem ein iPhone 5 und meine Frau ein iPad mini angeschafft und nicht zuletzt deshalb habe ich mich ja auch jetzt bei iTunes Match registriert.

Nachdem man ja hin und wieder anderes liest, war ich überrascht, wie erstklassig, freundlich und kompetent ich den Apple Support erlebte. Und am Ende wurde ich auch noch geholfen! Zuerst fragte mich der Mensch am Telefon nach und nach alle oben genannten Lösungsmöglichkeiten ab. Da ich alle Schritte erfolglos absolviert hatte, wurde ich an einen höheren Supportmitarbeiter weiter geleitet. Gemeinsam fanden wir dann folgenden Lösungsweg:

Erst mal haben wir in der Titelliste die Spalte iCloud-Status eingeblendet (Rechtsklick auf die Kopfzeile der Liste, und dort iCloud-Status aktivieren). Dann danach sortiert (einmal auf diesen Eintrag in der Kopfzeile klicken). Nun haben wir nachgesehen, welche Status (nein, weder “Stati” noch “Statusse” oder “Statüsse”; laut Duden auch im Plural ”Status” … unfassbar) vorhanden waren und welche davon mögliche Konflikte anzeigen.

(Hier gibt es eine Liste aller potenziell problembehafteten Status.)

image

Der Apple-Supporter meinte nun, dass der Übeltäter wahrscheinlich unter den Dateien zu finden sei, die den Status “Warten” besitzen.

Also haben wir alle 446 Titel mit iCloud-Status “Warten” in einen intelligente Wiedergabeliste gesichert. Da beim Basteln unserer intelligenten Playlist aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen der Status “Warten” nicht zur Verfügung stand, haben wir folgende Einstellungen genommen:

image

Sodann habe ich die Titel aus dieser Playlist sicherheitshalber per Drag & Drop in einen externen Ordner kopiert und schließlich aus iTunes gelöscht (ja, die Dateien sollen in den Papierkorb verschoben werden).

Und wahrhaftig: Jetzt matcht iTunes Match anstandslos bis Ende durch! 🙂

Danach habe ich alle Titel aus dem oben erstellten externen Ordner nach und nach wieder per Drag & Drop in iTunes eingefügt und jedes Mal Match drüber laufen lassen. Ich habe das albenweise gemacht, was bei mir 7 oder 8 Durchläufe erforderte. Ich dachte, dass der Hänger wieder passiert, sobald die defekte Datei ins Spiel käme, aber erstaunlicherweise lief jetzt alles komplett durch. Man muss nicht alles begreifen … 😉

Ich freue mich, wenn dieser Weg auch anderen hilft, die vor diesem iTunes Match Problem stehen.

Pin It on Pinterest

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden: