Wer mit Twitter und Facebook unterwegs ist, weiß wahrscheinlich, dass man Tweets automatisch auf Facebook als Statusupdate posten lassen kann.

Sinnvoll ist das aber meistens nicht. Denn deine Freunde auf Facebook werden schnell keine Freunde mehr sein, wenn du deine Pinnwand mit allen deinen Tweets zumüllst. Twitter erfüllt eben doch einen ganz anderen Zweck als Facebook, das wird hier mal wieder ganz deutlich.

Andererseits möchte man aber doch manchmal erreichen, dass das eine oder andere ausgewählte Twitter-Posting “automatisch” auch auf Facebook als Statusnachricht erscheint.

There’s an app for that: Selective Tweets.

Wird die Selective Tweets App auf Facebook aktiviert, können in Zukunft einzelne Tweets gezielt und “automatisch” auch auf Facebook gepostet werden, einfach indem man den Hashtag #fb ans Ende seines Tweets anhängt. Also z.B.

@halloduda Dieser Tweet soll auch auf meiner Facebook Wall erscheinen. #fb 

Die Einrichtung von Selective Tweet Status ist ganz einfach:

  • In Facebook die Applikationsseite Selective Tweet Status ansteuern.
  • Deinen Twitter-Benutzername eingeben und ”save” klicken.
  • Berechtigungen zum Posten für Selective Tweet Status freischalten.
  • “Settings” und “Fan Pages” nach Bedarf anpassen.

Fertig.

Sehr praktisch und super easy.

Sofern man bisher die Twitter App in Facebook genutzt hat, sollte man diese freilich deaktivieren, wenn man die Selective Tweet App einsetzt. Andernfalls wäre man voll am Ziel vorbeigeschossen.

Wie jede Facebook App kann man natürlich auch Selective Tweets wieder deaktivieren, wenn man es nicht mehr nutzen will.

Quellen: 1, 2, 3, 4

Pin It on Pinterest

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden: