Wenn man – wie ich – ein absoluter Facebook-Frischling ist, dann stellt man sich früher oder später die Frage, wie andere eigentlich das eigene Profil sehen. Es wird ja sicher nicht identisch sein mit dem, was man selbst zu sehen bekommt.

Und es gibt auch einen Weg, das herauszufinden:

  1. Zuerst mal muss man natürlich im eigenen Facebook-Konto eingeloggt sein.
  2. Dann klickt man rechts oben auf Konto > Privatsphäre-Einstellungen.
  3. Im Bereich “Auf Facebook vernetzen” klickt man auf “Einstellungen anzeigen”.
  4. Nun rechts oben auf den Button  “Vorschau für mein Profil” klicken. Jetzt sieht man, was die meisten Facebook-User vom eigenen Profil zu sehen bekommen.
  5. Wenn man nun noch im Eingabefeld oben den Namen eines Freundes eintippt, dann sieht man, wie dieser Freund das Profil sieht.

Und schon wieder ein bisschen schlauer. 😉

—- UPDATE 1/2012: —-

Wer mittlerweile auf die Facebook Timeline, im Deutschen “Chronik” genannt, umgestiegen ist, für den ist dieser Punkt jetzt noch einfacher zu finden: Man klickt einfach auf das mit einem Zahnrad gekennzeichnete Dropdown neben dem Aktivitätenprotokoll unterhalb des Banners, und hier auf “Anzeigen aus Sicht von”.

Das ist mal einfach.

Pin It on Pinterest

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden: