Der Jahresanfang ist eine gute Zeit, mal aufzuräumen. In vielen Schubladen sammeln sich Elektrokleinteile, die nur Platz wegnehmen. Trennt euch von dem ganzen nutzlosen Kleinzeug.

 

Schickt diesen Elektroschrott einfach an die Deutsche Post!

 

Manche wissen es vielleicht schon längst. Ich wusste es nicht: 😳

Kleine Elektrogeräte, Computerbauteile, Druckerpatronen und ähnliches wird man ganz bequem los, indem man sie einfach in einen Umschlag steckt und an die Deutsche Post schickt. Genial.

Der Service nennt sich Deutsche Post ELECTRORETURN. Die Deutsche Post schreibt dazu:

Laut Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) gehört Elektroschrott nicht in den Hausmüll, sondern ist zu recyceln oder umweltfreundlich zu entsorgen. Verpacken Sie alte Handys, Computerbauteile, leere Druckerpatronen und kleineren Elektroschrott einfach in einen Maxibrief, kleben Sie die kostenfreie ELECTRORETURN-Versandmarke auf und ab damit in den nächsten Briefkasten oder zur Postfiliale!

 

Was genau kann auf diesem Weg entsorgt werden?

 

Damit klar ist, was eigentlich so alles auf diesem Weg entsorgt werden darf, hat die Deutsche Post speziell für uns Verbraucher noch eine Seite mit zahlreichen Beispielen eingerichtet, die „Schubladen-Tour“. Lesenswert.

 

Also wenn das keine tolle Sache ist!

 

Einfach kostenlos eine Versandmarke ausdrucken, auf ein Maxibriefkuvert kleben, Zeugs reintun, zukleben, und ab damit in den nächsten Briefkasten.

Endlich wieder Platz in der Schreibtischschublade. Und ein gutes Umwelt-Gewissen gibt’s obendrauf. 😃

Elektroschrott an Deutsche Post schicken

 

 

 In eigener Sache: Wie ihr sicherlich wisst, ist dieses Blog mein privates Hobby. Hier und da gibt es einen Affiliate Link oder eine Anzeige –  was mir hilft, einen Teil der Kosten zu decken und euch hoffentlich mehr nutzt als stört. Falls jemand darüber hinaus spontan das Bedürfnis verspürt, einen kleinen Betrag für meine Kaffeekasse zu spendieren, dann ist das natürlich absolut in Ordnung! Für genau diesen Zweck gibt es hier meinen wunderbaren PayPal.Me Link. Ist die Kaffeekasse gefüllt, ist auch mein Energiespeicher aufgeladen … und natürlich freue ich mich tierisch! 😉 

 

Beitragsbild und Illustrationen: © Deutsche Post AG

 

 

Pin It on Pinterest

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden: