Nachdem ich heute ein paar Änderungen an der WLAN-Konfiguration meiner Fritzbox vorgenommen hatte, wurde meine treue Airport Express (Mod. 2010) im Netz nicht mehr erkannt. Die gelbe Statusleuchte blinkte dauerhaft; das Airport-Dienstprogramm fand die Express einfach nicht. Alles Resetten mittels Büroklammertrick half nichts – und so war nicht dran zu denken, die Einstellungen der kleinen Express anzupassen. Ich wollte schon aufgeben und dachte, das Teil sei defekt.

Dann hatte ich einen Geistesblitz:

Airport Express mittels LAN-Kabel am iMac angeschlossen und in die Steckdose gesteckt … 

Daraufhin erschien sie im Dienstprogramm, als sei nichts gewesen, und ich konnte die Einstellungen anpassen (in meinem Fall den neuen Namen des Netzwerks).

Da ich bei meiner Recherche in diversen Foren gesehen habe, dass das Problem nicht gerade selten ist und dass meist verzweifelt und ergebnislos nach Lösungsmöglichkeiten gesucht wird, dachte ich, dass ich diese Erkenntnis hier einfach mal schnell poste, auf dass es anderen nützlich sein möge. 🙂

 

 

Pin It on Pinterest

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden: