Mit iOS 8 hat Apple uns einen Schnellzugriff auf unsere wichtigsten Kontakte über die Multitasking-Oberfläche (im Apple-Deutsch: „App-Umschalter“) ermöglicht: Zwei mal die Home-Taste drücken, und man sieht nicht nur wie bisher die zuletzt genutzten Apps, sondern auch die zuletzt benutzten Kontakte und Favoriten. So kann man diese schnell und ohne Umwege anrufen oder ansimsen. Eine feine Sache.

Allerdings gab es (zumindest bei mir) einen Schönheitsfehler: Alle Kontaktbilder wurden mit Nachnamen und dem Initial des Vornamens angezeigt. Ich möchte hier aber gerne die Vornamen sehen.

Es ist nahe liegend, dass man die entsprechenden Settings im Bereich „Mail, Kontakte, Kalender“ der Einstellungen-App findet. Dort sind zwei Einstellungen neu hinzugekommen: „Im App Umschalter“ und „Kurzname“:

Neue Einstellungen

 

Also habe ich natürlich unter „Kurzname“ den Haken bei „Nur Vorname“ gesetzt:

Kontakte Einstellungen

Nur leider wurden die geänderten Einstellungen nicht übernommen (iPhone 5s mit iOS 8.0). 🙁

Nach einiger Rumprobiererei bin ich auf den Gedanken gekommen, die beiden Schiebeschalter unter der Einstellung „Im App Umschalter“ einmal aus- und wieder einzuschalten. Ich habe es mehrmals probiert, aber erst als ich dazwischen mal auf den Multitasking-Screen gewechselt habe und dann wieder zurück, wurden meine Änderungen übernommen!

Also:

 

Im App-Umschalter

 

Ich nehme an, dass das ein kleiner Darstellungs-Bug ist, der wahrscheinlich mit einem kommenden Update behoben sein wird.

Pin It on Pinterest

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Freunden: